ein Ende setzen –

zumindest eine Zeit lang

rauskommen -

zumindest etwas

Zeit haben -

für …

 

Doch

du nimmst mit,

was anders sein soll.

 

Auszeit:

ablegen lernen

Stück für Stück

hergeben

loslassen üben

auch mit dem Blick

damit du dich weitest

und dann

aufnehmen kannst

was du brauchst

und mitnimmst

was dein Herz erfüllt.

Auszeit – Neuzeit



Sr. Renate Rautenbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok