Gerechtigkeit und Frieden

11.04.

Unser Gebet gilt heute den bedrngten und verfolgten Christen in aller Welt.

Wir bitten für alle, die bedroht und verfolgt werden, die Schmach und Diskriminierung erleiden müssen, weil sie ihren Glauben mutig leben.
Du Gott des Lebens:
Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir bitten für alle, die unter Gewalt und Terror, unter Angst und Verzweiflung leiden und trotzdem Wege der Gewaltlosigkeit und Versöhnung suchen.
Du Gott des Lebens:
Wir bitten dich, erhöre uns!

Wir bitten für alle, die das Menschenrecht auf Religionsfreiheit mit Füßen treten. Lass sie erkennen, dass sie Unrecht tun und umkehren müssen.
Du Gott des Lebens:
Wir bitten dich, erhöre uns!