Gerechtigkeit und Frieden

11.05.

Wir beten fr die Mutter dieser Erde.

Im Marienmonat Mai wenden wir uns mit unseren Fürbitten besonders an die Gottesmutter Maria und empfehlen ihr die Sorgen aller Mütter dieser Erde.

In Ostafrika können viele Mütter ihren Kindern nicht genug zu essen geben und müssen hilflos zuschauen, wie sie verhungern.

V: Maria, du Mutter der Barmherzigkeit, A: bitte für sie!

In den Kriegsgebieten dieser Erde leiden viele Mütter mit ihren Kindern, die von Waffen verletzt wurden, seelisch traumatisiert wurden, keine Aussicht eine unbeschwerte Kindheit und auf Schulbildung haben.

V: Maria, du Mutter der Barmherzigkeit, A: bitte für sie!

In den reichen Ländern sind viele Mütter in Sorge um ihre Kinder und Jugendlichen, die in Gefahr sind, der Sucht nach Dogen zu verfallen.

V: Maria, du Mutter der Barmherzigkeit, A: bitte für sie!