Bereich rechts

Anerkennung als Faire Gemeinschaft

Näheres dazu unter: Unsere Projekte

Während einem Wortgottesdienst am 23. Mai wird unsere Gemeinschaft als Faire Gemeinschaft ausgezeichnet.

In einem Gebet heißt es dort:

Gott, Schöpfer aller Dinge,

du hast uns die Verantwortung für diese Erde übertragen,

für alles, was auf ihr lebt, für Mensch, Tier und Natur.

Hilf uns zu Gerechtigkeit untereinander,

Frieden miteinander
und zu verantwortungsvollem Umgang
mit allem, was lebt und mit allem was du uns gibst.