zeitliche Profess / Juniorat

zeitliche Profess / Juniorat

Zeitliche Profess /Juniorat  

Durch die Ordensprofess verspricht die Ordensschwester nach den drei evangelischen Räten - Keuschheit, Armut und Gehorsam - zu leben. Diese Gelübde legt sie jeweils für ein Jahr ab.  

Während der Phase der zeitlichen Profess wird die auf ganzheitlich menschliche und spirituelle Entwicklung ausgerichtete Ausbildung fortgesetzt und vertieft. Die Ausbildungsleiterin begleitet die Schwester auf diesem Weg und reflektiert mit ihr ihre Erfahrungen. 

Ziele des Zeitraums der zeitlichen Profess:

  • die begonnene spirituelle und theologische Ausbildung weiterzuführen
  • immer mehr in das Leben der Kongregation hineinwachsen und die Sendung bewusst mit zu vollziehen 

Für gewöhnlich dauert der Zeitraum der zeitlichen Profess sechs Jahre.