Noviziat

Noviziat

Das Noviziat ist die Zeit der Ordensausbildung, in der eine grundlegende und umfassende Einführung in die Spiritualität und Lebensform unserer Kongregation erfolgt. Es ist die Zeit der Prüfung, Klärung und der Entscheidung für das Ordensleben in unserer Gemeinschaft.

 

Ziele im Noviziat sind:

  • Erfahren, dass der Weg zur eigenen Identität ein ganzheitlicher, lebenslanger Prozess ist, zu dem sich die Einzelne der Kraft des Geistes öffnen muss,
  • Die persönliche Berufung und die freundschaftliche Beziehung zu Jesus Christus vertiefen,
  • Das Ordensleben in allen Bereichen kennen lernen und vertieft die Motive überprüfen, die zu diesem Weg der Nachfolge geführt haben,
  • Eine feste geistliche Tagesordnung und Zeiten und Orte der Stille und der Sammlung als Hilfen für das geistliche Leben erfahren,
  • Vertraut werden mit dem Charisma Pauline von Mallinckrodts,
  • Sich zunehmend mehr mit der Gemeinschaft identifizieren und Mitverantwortung erlernen,
  • Die Internationalität unsere Gemeinschaft erfahren,

 

Inhalte der Ordensausbildung im Noviziat

Die Novizin erhält Unterricht durch die Noviziatsleiterin und von anderen geeigneten Schwestern.

Der Schwerpunkt liegt auf einer umfassenden Einführung in das Ordensleben nach den Konstitutionen unserer Gemeinschaft im Kontext der Ordenstheologie.

 

Das Noviziat dauert 2 Jahre. Die Novizin lebt in einem Ausbildungskonvent.

Diese Stufe schließt ab mit der Ablegung der zeitlichen Gelübde.