Vor-Noviziat

Vor-Noviziat

Das Vor-Noviziat ist die Vorbereitungszeit vor dem Noviziat, in der sowohl die Kandidatin als auch die Gemeinschaft die Berufung zum Ordensleben abklären.

 

Ziele dieser Zeit sind:

  • Die eigene Identität finden und stärken, die persönliche Berufung erkennen und die Motivationen klären.

  • Die persönliche Beziehung zu Jesus Christus erkennen, einüben und vertiefen.

  • Das Charisma der Gemeinschaft kennen lernen und den Wert des Gemeinschaftslebens erfahren.

     

    Die Zeit des Vor-Noviziats wird unter Berücksichtigung der Lebenssituation individuell gestaltet, sollte aber mindestens 6 Monate bis höchstens 2 Jahre dauern.

     

    Die Kandidatin bittet wenigstens acht Wochen vor dem mit den Verantwortlichen vereinbarten Einkleidungstermin die Provinzoberin schriftlich um die Zulassung zum Noviziat.